Schlagwort-Archive: Nietzsche

Johannes Wilkes – Friedrich Nietzsche als Sanitäter

„Siebenter Zug, 10 Mann …. 82. Dr. Nietzsche, ordentl. Professor der Philologie zu Basel“ – So lautet die Eintragung im „Bericht des Erlanger Vereins für Felddiakonie über seine Thätigkeit im Kriege 1870 bis 1871″, verfaßt von August Ebrard. Friedrich Nietzsche hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Julian Nida-Rümelin über Nietzsche…

„Der Mann bleibt mir – bei allen amüsierenden, oft geistreichen Lesefrüchten – als Prototyp des großsprecherischen Kleingeistes, des ängstlichen Machtmenschen, des habituellen Wichtigtuers, des beständig um sich selbst Besorgten zutiefst unsympathisch. Nietzsche hatte keine philosophische Begabung, wenn zur Philosophie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Preußentum, Psychologie des Menschen, Sozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen